2006

“Die überfüllte Wohngemeinschaft“

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kurz zum Inhalt:

 

Der Buchhalter Reinhard Kraus, der Friseur Werner Theiß und die Bauzeichnerin Evelyn Wimmer leben in einer bunten Wohngemeinschaft unter einem Dach mit der rüstigen Hausmeisterin Olga Sauber. Reinhard hat vor Jahren von seinen Eltern einen größeren Geldbetrag erhalten, mit dem er vorgab, eine Eigentumswohnung zu kaufen. Er hat jedoch das Geldgeschenk für eine vielversprechende ärztliche Behandlung seiner Freundin Michaela ausgegeben. Nun melden sich Reinhards Eltern für einen Kurzbesuch an, um endlich die von ihnen gesponserte Wohnung zu sehen.

Glücklicherweise fällt der Besuch genau in die Zeit, in der Evelyn eine Urlaubsreise unternehmen wird und Werner auf einem Kongress für Modefrisuren unterwegs ist. Reinhard täuscht deshalb eine dienstliche Fortbildung vor. Insgeheim jedoch planen auch die anderen, die Wohnung in den kommenden Tagen für ihre besonderen Zwecke zu nutzen. Anstatt zum Frisurenkongress zu fahren, lädt auch Werner Besuch in „seine" Wohnung ein. Evelyn hat ein Treffen mit ihrem Freund Alexander Schroll vereinbart, um endlich seiner Mutter Dorothea vorgestellt zu werden, und das im angeblich „eigenen" Appartement. Die verschiedenen Nutzungspläne für die Wohnung führen zwangsläufig zu verzwickten Situationen und allerhand Missverständnissen. Ständig werden Personen miteinander verwechselt, immer wieder treffen die Falschen aufeinander und verbreiten falsche Informationen, jeder gibt sich für jemanden aus, der er gar nicht ist, fast jeder meldet Ansprüche auf die Wohnung an und die Anwesenheit von Jack Beinbruch steigert die Spannung in der überfüllten Wohngemeinschaft zusätzlich. So entstehen Eifersucht, Lügen, Schwindeleien, Missverständnisse, Erklärungsnotstände und kriminalistische Spannungen, die ein Durcheinander erzeugen, das in einem Chaos zu enden scheint…

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Termine der Aufführungen

 

Generalprobe: 

Freitag 24. März
15.30 Uhr
1. Aufführung Samstag 25. März
19.30 Uhr

2. Aufführung

Sonntag 26. März
15.30 Uhr
3. Aufführung Freitag 31. März
19.30 Uhr

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Akteure:

 

Reinhard Kraus

Stefan

Werner Theiß

Peter

Evelin Wimmer

Andrea

Olga Sauber

Birgit

Albert Kraus

Willi

Gerda Kraus

Elfriede

Edgar Hüttinger

Dieter

Alexandra Hüttinger

Martina

Alexander Schroll

Schafmeister

Dorothea Schroll

Heidi

Jack Beinbruch

Christian

   

Souffleuse

Karin

 

Rosi

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Probenbeginn war der 12. Sept. 2005